Schützenverein Essel von 1906 e.V.
             Schützenverein Essel von 1906 e.V.

Herzlich willkommen!

Schön das Sie uns mal auf unseren Internetseiten besuchen!
Insbesondere die Jugend, aber auch Erwachsene und jung gebliebene Senioren, informieren sich heutzutage über das Internet. Dem wollen wir gerecht werden und haben hier viele  Informationen über den Schützenverein Essel zusammengestellt.
Noch besser über unsere Aktivieren informieren können Sie sich im Bereich "Aktuelles", hier finden Sie die Berichte & Fotos aus unser facebook-Präsenz.

  • "Aktuelles" - Berichte aus dem Vereinsleben, häufig unserer facebook-Seite entnommen
  • "Wir über uns" - Vereinsleben, Geschichte, Fakten, Vereinsführung, Mitglied werden
  • "Vereinssparten" - Unsere Freizeitangebote; Bogensport, Sport- , Wurfscheibenschießen und Spielmannszug
  • "Vermietung" - Das Schützenhauses für private Feiern
  • "Jugend" - Aktionen für und mit dem Nachwuchs des Schützenvereines
  • "Termine" - Geplante Vereins-Veranstaltungen und Teilnahmen an auswärtigen Veranstaltungen
  • "Trainingszeiten" - Der regelmässige Belegungsplan
  • "Kontakt / Impressum" - Wie Sie uns erreichen, wenn die Infos auf den Internetseiten nicht ausreichend sind
Schützenkönige 2022 mit Standartenträger, Zeremonienmeister und Scheibenträger

Corona Info

Aufgrund der Corona Schutzmaßnahmen ist unser Vereinsleben etwas eingeschränkt, aber wir sind AKTIV
Der Spielmannszug hat seinen Übungsbetrieb wieder aufgenommen, die Schießgruppen sind unter Beachtung der Abstandsregeln auch im Training.

Auch die Kinder Lichtpunktgewehr / -pistolengruppe hat nach den Sommerferien wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen.

 

Wir bitten aber um das Tragen einer Atemschutzmaske FFP2/FFP3 im Schützenhaus!

 

Vielen Dank für das Verständnis, passt gut auf euch auf und bleibt gesund!"

 

Vereinsbeitritt

Hier finden Sie Informationen zum Vereinsbeitritt, zur kostenlosen "Probezeit" und den Beiträgen ...

 

Vermietung

Das Schützenhaus mieten, komplett oder nur Gaststube / Saal. Ansprechpartner und Kosten finden Sie hier.

Wir sind für Sie da ...

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben; die Ansprechpersonen im Verein und den Sparten.

Veranstaltungen

Vereinstermine und - veranstaltungen.

 

Deutscher Meister 2022 mit der KK 25m Sportpistole

Mareike Dehnbostel im Einzelfinale auf Platz 5

 

Über 6.000 Sportler nehmen nach Auskunft des Deutschen Schützenbundes an den aktuell in München ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Sportschießen teil.
Egal, ob Breiten- oder Spitzensportler, mit Gewehr, Pistole oder Flinte, gekämpft wird um jeden Ring.


Besonders gut hinbekommen haben das am vergangenen Wochenende die für den SV Essel startenden Juniorinnen (17-21 Jahre) Mareike Dehnbostel (Essel/Hodenhagen), Phobe Behre (Wettmar) und Vanessa Seeger (Hannover) und wurden „Deutscher Meister 2023“ in der olympischen Disziplin „25m KK Pistole“ (Sportpistole).

Die Disziplin besteht aus  einem Präzisionsdurchgang, in dem sechsmal fünf Schuss in je fünf Minuten abgegeben werden, es folgt nach einer Pause der Duelldurchgang. Hier werden ebenfalls sechs Serien à fünf Schuss verlangt, allerdings bleibt je Schuss nur das kleine Zeitfenster von drei Sekunden - anschließend ist die Ampel für sieben Sekunden auf Rot und es darf nicht geschossen werden. Verpasste Schüsse zählen als Fehler und werden mit Null gewertet. Die Schützinnen kamen im Präzisionsteil gut in den Wettkampf, jedoch lagen sie nach dem ersten Teil in den Ergebnislisten nur auf Rang 3. Der Blick war zu diesem Zeitpunkt aber nach hinten gerichtet, wie groß ist der Vorsprung zum viertplatzierten, wird es im zweiten Teil gelingen die Bronzemedaille zusichern und nicht ob noch eine Verbesserung möglich ist.
Aber die Grundeinstellung vor dem Duell Durchgang war bei allen gut, nicht zu nervös mit Blick auf den möglichen Medaillengewinn, aber fokussiert auf die Sache und alle drei machten es richtig gut.
Es dauert nach dem Wettkampf 45 Minuten bis alle Ergebnisse auf der Anzeigetafel erschienen und die Esseler Mannschaft auf Rang 1 angezeigt wurde – „Deutscher Meister mit der Sportpistole“, der Jubel war riesengroß und man sah so manche Freudenträne bei den Sportlerinnen, Fans und dem Esseler Mannschaftsbetreuer Axel Pralle.

 

Ausgelassen feiern durfte man aber noch nicht, denn für die 8 besten Schützinnen in der Einzelwertung der Juniorenklasse 1 (19 – 20 Jahre) stand noch das Finale an. Das Vanessa Seeger als Nationalkaderschützin und Goldmedaillengewinnerin der Jugend Olympiade 2018 in das Finale einzieht war im Vorfeld fest eingeplant, das es aber Mareike Dehnbostel als zweite Schützin des Niedersächsischen Sportschützenverbandes schafft war eine große Überraschung. Der Wettkampf hatte schon so einiges an Konzentrationskraft gekostet und so war bei Mareike Dehnbostel die Vorfreude auf das Finale etwas gedämpft. Zumal beim Finale der Schwierigkeitsgrad noch einmal erhöht, denn in dem im Duell-Modus ausgetragenen Wettkampf es reicht nicht mehr aus gute Zehnen zu schießen, nein, es muss schon eine 10,2 sein damit es als „Treffer“ gewertet wird. Es galt also noch mal die oft von Sportlern genannten „letzten Körner“ zu mobilisieren und „alles reinzuhauen was noch geht“.
Von der Einzelposition 7 startend konnte sich Mareike Dehnbostel noch auf den 5. Rang vorarbeiten und nach dem ersten Drittel lag sie sogar vor Vanessa Seeger. Deren große internationale Erfahrung und Routine ließ sie dann aber doch noch etwas präziser Schießen und mit Rang 3 und der Bronzemedaille war es der zweite Erfolg für Vanessa Seeger und den SV Essel.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Offizielle Internetpräsenz des Schützenverein Essel v. 1906 e.V. - Bothmerscher Weg 15, 29690 Essel - Telefon: 05071 8449 - Email: info@schuetzenverein-essel.de - © Axel Pralle

Anrufen

E-Mail

Anfahrt