Schützenverein Essel von 1906 e.V.
             Schützenverein Essel von 1906 e.V.

Kinder & Jugend

Bogensport

Pfeil und Bogen sind keine Waffen im Sinne des Waffengesetzes. Der Verein verfügt über mehrere Kinder- und Jugendbögen sowie die dazugehörende Ausrüstung, so dass jeder ab 10  Jahren „schnuppern“ kann, ohne sich gleich einen Bogen kaufen oder kostenpflichtig leihen zu müssen.

 

Zur Zeit beteiligen sich ca. 10 Kinder bis 15 Jahre regelmäßig am Schießen. Die bisherigen Erfolge zeigen, dass wir bei der Nachwuchsförderung auf dem richtigen Weg sind.

 

Das Training für Anfänger, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren findet jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr mit Trainerbetreuung statt - im Sommer auf der Bogensportanlage  (Bothmerscher Weg),  im Winter im Schützenhaus.

Interessierte sind immer herzlich willkommen.

 

Weitere Informationen gibt es bei
Reiner Taczkowski, Telefon 05071 - 1559

 

Lichtpunktgewehr, Gewehr & Pistole

Jugendarbeit im Verein ist heutzutage eine große Herausforderung. Der Sinn und Zweck ist allen klar, zum einen das Überleben des Vereins durch eigenen Nachwuchs zu gewährleisten, zum anderen soziale Brücken zwischen den Kindern und Jugendliche bauen – speziell aus Sicht des örtlichen, regionalen Umfeldes.

Speziell im Schützenverein kommt erschwerend hinzu das Schießen ein sehr statischer Sport ohne körperliche Anstrengung ist der hauptsächlich die Körperkoordination und Konzentration anspricht – also kein Sport zum „Auspowern“ und „Rumtoben“.

Lichtpunktgewehr Landesmeisterschaft 2011 - Hannover

Erfreulich ist für den Schützenverein Essel, das zahlreiche Kinder und Jugendliche in der neuen Sparte „Bogensport“ hinzu gekommen sind, so das sich die Interessen vom Gewehr- auf das Bogenschießen verlagert haben.
Seit 2005 versucht man jetzt einen Neuanfang in der Gewehrsparte. Mit der Anschaffung eines Lichtschrankengewehrs bietet man auch schon Kinder ab 7 Jahren die Möglichkeit zum Schießsport. 
Geschossen wird am Anfang sitzend aufgelegt und dann als nächste Steigerung der Anschlag „stehend aufgelegt“. Um diese beide Disziplinen auch im Wettkampf zu üben nehmen wir am "KidsCup" und "Allerring"-Rundenwettkampf teil. Ebenso an den Kreis- und Landesmeisterschaften. 
Trainiert und betreut werden die Kinder von Elli Immermann und Axel Pralle.
Mit drei Lichtpunktgewehren und zwei Jugend-Luftgewehren nimmt der Schützenverein Essel eine Spitzenposition bei der Ausstattung ein. Der stetige Zuwachs der Kinder- und Jugendschießsportgruppe ist ein positives Indiz das der eingeschlagene Weg richtig ist. Neben der Kindergruppe trainieren jetzt auch wieder ein paar Jugendliche (über 12 Jahre) regelmäßig und haben teilweise schon den Sprung in die Kreisauswahl geschafft. Insgesamt nehmen 25 Kinder & Jugendliche am Übungsschießen teil.
Wer sich selber ein Bild von den lustigen und spannenden Trainingsaktivitäten machen möchte kann gerne Dienstags ab 17.30 Uhr ins Schützenhaus kommen. Die ersten Wochen müssen interessierte Kinder und Jugendliche auch kein Vereinsmitglied sein, sondern können das Schießen erst einmal ausprobieren – und sind dann bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei sofern wenn ein Elternteil Vereinsmitglied ist!

Betreuer Kinderschießsportgruppe
Axel Pralle     05071 - 3297

 

Spielmannszug

Aktivitäten siehe Seite "Spielmannszug"

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Offizielle Internetpräsenz des Schützenverein Essel v. 1906 e.V. - Bothmerscher Weg 15, 29690 Essel - Telefon: 05071 8449 - Email: info@schuetzenverein-essel.de - © Axel Pralle

Anrufen

E-Mail

Anfahrt